Tag Products
Sonnet Logo
header image

Wenn Sie erwägen, externen Speicher an Ihre Workstation oder Ihren Server anzuschließen, stellen eSATA-Ports eine hervorragende Alternative zu den langsameren USB- und FireWire-Schnittstellen und den teuren Thunderbolt-Speicherlösungen dar.

Die Sonnet Tempo SATA Pro 6Gb-Karte mit vier Anschlüssen stellt an Ihrem Rechner Hochleistungs-eSATA-Anschlüsse für die Einbindung externer Festplatten oder ganzer RAID-Verbünde bereit.

Flexibel einsetzbar - die Sonnet 6 Gb/s eSATA Karte wurde für besonders datenintensive Transfers und anspruchsvolle Anwendungen und den alternativen Betrieb über ein Sonnet Echo Express Thunderbolt Expansion Chassis optimiert.

Weitreichende Unterstützung – die Karte unterstützt das Booten von angeschlossenen Geräten unter OS X®, Windows® 7 und 8, den Anschluss von ATAPI (DVD-ROM) Laufwerken, sind AHCI-konform (keine Treiberinstallation nötig), unterstützt das S.M.A.R.T. Data Reporting, sowie das Hot-Swapping unter OS X.

4-Port eSATA 6 Gb/s – im Gegensatz zur 2-Port-Karte ist die Sonnet Tempo SATA Pro 6Gb 4-Port mit ihren vier dezidierten eSATA-Anschlüssen in der Lage, die Übertragung von Dateien einer einzelnen SSD mit bis zu 500 MB/s zu realisieren. Eine noch höhere Leistung (bis zu 1.300 MB/s!) ist erreichbar, wenn vier SSDs in einen RAID 0-Verbund zusammengeführt werden. Die erweiterte Onboard-Caching-Technologie erlaubt es, diesen Controller in neuesten Rechnersystemen, einem Sonnet Echo Express Thunderbolt-Expansion Chassis oder einem xMac mini Server noch effizienter zu nutzen.

Technische Spezifikationen
Produktnummern TSATA6-PRO-E4
Bus Interface PCI Express 2.0 x4
eSATA Anschlüsse 4 externe "Locking eSATA"
Anzahl unterstützter Laufwerke bis zu 16 (die Unterstützung für bis zu 16 Laufwerke erfordert die Verwendung eines Gehäuses mit Hardware-RAID-Controller (wie das Sonnet Fusion R400S RAID)
Art der unterstützten Laufwerke SATA 6 Gb/s, SATA 3 Gb/s, SATA 1.5 Gb/s
Datentransferrate bis zu 1.300 MB/s
Weitere techn. Merkmale
  • Unterstützt das Booten von angeschlossenen Laufwerke unter Windows 7
  • Unterstützt Hot-Swapping unter OS X®
  • Unterstützt ATAPI (CD/DVD/Blu-ray)-Laufwerke
  • Unterstützt Port Multiplier unter Windows 7 und Vista
  • Unterstützt S.M.A.R.T. Status Data Reporting
  • Unterstützt Spread Spectrum Clocking (Kompatibilität zu allen SATA-Laufwerken und niedrigere elektromagnetische Interferenz)
Systemvoraussetzung Mac
  • Mac Pro
  • Xserve (mit freiem PCI Express Slot)
    Kein "Locking" der eSATA-Anschlüsse unter Apple Xserve
  • Power Mac® G5 (mit freiem PCI Express Slot)
  • OS X 10.5+, OS X Server 10.5+, OS X Mavericks kompatibel
    Beim Upgrade auf OS X 10.9 (Mavericks), müssen Sie die Sonnet Treiber-Software neu installieren
Systemvoraussetzung Windows PC (mit freiem PCI Express Slot)
Windows® 8, Windows 7, Windows Vista®
Nicht kompatibel mit PCIe 3.0 Slots
wrap shadow

Copyright © Sonnet Technologies, Inc. Alle Rechte vorbehalten. | Flag USEnglish | Flag FRFrançais | Flag DEDeutsch | Flag JP日本語 | Flag ESEspañol